Win 7: Testen Sie Ihr System mit den Leistungsinformationen

03. November 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Führen Sie eine Bewertung mit den Leistungsinformationen durch

Der Leistungsindex als Basis für die Bewertung

Lassen Sie sich detaillierte Leistungsinformationen anzeigen

Viele Anwender fragen sich, ob ihr nicht mehr ganz neuer PC den Anforderungen unter Windows 7 gewachsen ist. Denn die Hardwareanforderungen unter Windows 7 sind im Vergleich zu Windows XP gestiegen und neue Funktionen, wie beispielsweise Aero, erfordern zusätzlich mehr Leistung.

Zur Bewertung der Leistungsfähigkeit zieht Windows 7 einen Leistungsindex heran. Mit dem Leistungsindex wird die Funktionstüchtigkeit der Hardware- und Softwarekonfiguration bewertet. Der ermittelte Wert in der Skala von „1“ bis „7,9“ gibt an, welche Leistung von welchem Rechner zu erwarten ist.

Um sich die Leistungsinformationen anzeigen zu lassen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf START und geben Sie im Suchfeld den Text LEISTUNGSINFO ein.
  2. Klicken Sie oben in der Liste auf LEISTUNGSINFORMATIONEN UND TOOLS. 

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"