Windows 7: Geöffnete Fenster über die Tastatur steuern

04. Mai 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Die neuen Fenster-Funktionen von Windows 7 lassen sich auch bequem über die Tastatur steuern und sind dadurch noch schneller einsetzbar als mit der Maus:

  • [WINDOWS] + [PFEIL NACH LINKS] = Das aktive Fenster wird am linken Rand des Desktops angedockt
  • [WINDOWS] + [PFEIL NACH RECHTS] = Das aktive Fenster wird am rechten Desktop-Rand angedockt
  • [WINDOWS] + [PFEIL NACH OBEN] = Das aktive Fenster wird am oberen Rand des Desktops angedockt und außerdem maximiert
  • [WINDOWS] + [PFEIL NACH UNTEN] = Das aktive Fenster wird in die Taskleiste minimiert
Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"