Windows 7: Gruppierung in der Taskleiste konfigurieren

06. Februar 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Das Verhalten der Gruppierung in der Taskleiste, können Sie individuell einstellen. Folgen Sie dazu dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Im Bild sehen Sie das Dialogfenster EIGENSCHAFTEN VON TASKLEISTE UND STARTMENÜ. Im Feld SCHALTFLÄCHEN DER TASKLEISTE ist der Eintrag GRUPPIEREN, WENN DIE TASKLEISTE VOLL IST ausgewählt.

Stellen Sie ein, wann gruppiert werden soll

Wenn Sie beispielsweise mehrere Word-Dokumente öffnen, werden die Symbole für die Dokumente standardmäßig zu einer Gruppe in der Taskleiste zusammengefasst. Das ist auch sehr praktisch, wenn Sie viele Anwendungen aktiviert haben. So herrscht immer Ordnung in der Taskleiste.

So stellen Sie die Gruppierung in der Taskleiste ein

Wenn Sie nur wenige Programme gestartet haben, können Sie jedoch schneller zwischen den Objekten wechseln, wenn diese nebeneinander in der Taskleiste sichtbar sind. Aktivieren Sie deshalb die Gruppierung nur, wenn die Taskleiste voll ist. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle in der Taskleiste.
  2. Wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag EIGENSCHAFTEN.
  3. Setzen Sie im Feld SCHALTFLÄCHEN DER TASKLEISTE den Eintrag GRUPPIEREN, WENN DIE TASKLEISTE VOLL IST.
  4. So wird die die Gruppierung erst aktiviert, wenn der Platz in der Taskleiste knapp wird.
  5. Bestätigen Sie die Einstellung mit einem Klick auf OK.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"