Windows 7: Performance ist alles

19. Dezember 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Laut Steven Sinofsky, dem leitenden Entwickler von Windows, steht bei Windows 7 die Leistung im Mittelpunkt:

Alle Bemühungen der Programmierer zielen darauf ab, so viel wie möglich Performance aus Microsofts neuestem Betriebssystem zu kitzeln. Zahlreiche Microsoft-Mitarbeiter sollen nach seinen Aussagen Windows 7 bereits produktiv einsetzen und ihre tägliche Arbeit ausschließlich damit erledigen.

 

Zahlreiche Tests und Leistungsüberprüfen einzelner Windows-Komponenten sollen permanent wichtige Informationen liefern, die Rückschlüsse darauf liefern, wo noch die Leistungsschraube klemmt. Dadurch soll sich die Effizienz des Quellcodes sowie wichtiger Prozesse bereits deutlich erhöht haben, da die Entwickler mit diesen Infos Schwachstellen im System ausmerzen können.

 

Auch die Zusammenarbeit mit Software- und Hardware-Herstellern soll bei Windows 7 intensiviert worden sein, um sicherzustellen, dass auch externe Produkte Microsofts neues Betriebssystem nicht ausbremsen.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"