Windows 7 Professional: Netzwerk-Dateien auch offline nutzen

09. April 2012

In Windows 7 Professional und Windows 7 Ultimate können Sie auch dann auf Netzwerk-Dateien zugreifen, wenn keine Verbindung zum Server besteht. Diese Funktion hat Microsoft auf den Namen "Offlinedateien" getauft:

Die einzelnen Netzwerk-Dateien werden dabei auf Ihrer lokalen Festplatte zwischengespeichert. Sobald der Server nicht verfügbar ist, wird dann auf diesen Zwischenspeicher zugegriffen.

Offlinedateien aktivieren

  1. Klicken Sie dazu auf "Systemsteuerung/Alle Systemsteuerungselemente/Synchronisierungscenter/Offlinedateien verwalten".
  2. Schalten Sie die Synchronisation jetzt ein, indem Sie "Offlinedateien aktivieren" anklicken.
  3. Starten Sie jetzt Ihren PC neu.
  4. Nach dem Neustart steht bei jedem Netzwerk-Ordner bzw. jeder Netzwerk-Datei die Funktion "Immer offline verfügbar" im Kontextmenü zur Verfügung.
  5. Wählen Sie die gewünschten Ordner bzw. Dateien über diese Funktion aus.

Windows 7 speichert die Offlinedateien im Windows-Verzeichnis im Ordner "CSC" und kümmert sich auch um die automatische Synchronisation. Auf die Dateien greifen Sie wie bislang auch über die Netzwerkumgebung bzw. das verbundene Netzlaufwerk zu. Die Dateien sind jetzt lediglich noch zusätzlich verfügbar, wenn die Freigabe nicht aktuell bzw. verfügbar ist.

Synchronisations-Intervall ändern

Um festzulegen, in welchen Abständen die Offlinedateien synchronisiert werden sollen, müssen Sie einen Ausflug in die Gruppenrichtlinien unternehmen:

  1. Klicken Sie auf Start und geben Sie "gpedit.msc" in das Suchfeld ein. Drücken Sie dann die Eingabetaste, um den Editor für lokale Gruppenrichtlinien zu öffnen.
  2. Navigieren Sie dann unter "Konsolenstamm/Richtlinien für Lokaler Computer" unter "Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/Netzwerk/Offlinedateien".
  3. Über "Hintergrundsynchronisierung konfigurieren" können Sie das Intervall festlegen. Aktivieren Sie außerdem die Richtlinie "Alle Offlinedateien vor der Abmeldung synchronisieren", falls Sie regelmäßig ohne aktive Serververbindung arbeiten und trotzdem auf die Dateien im Netzwerk zugreifen wollen - beispielsweise, wenn Sie beruflich häufig unterwegs sind. Außerdem können Sie über "Alle Offlinedateien beim Anmelden synchronisieren" aktivieren, damit beim Rechnerstart alle Offlinedateien auf den aktuellen Stand gebracht werden.

Bitte beachten Sie dabei, dass je nach Menge der vorhandenen Dateien und der Netzwerkgeschwindigkeit das Synchronisieren der Offlinedateien zwischen wenigen Sekunden und mehreren Minuten oder Stunden dauern kann.

Hinweis: Die Offlinedateien sind nicht dafür geeignet, dass Ihre Daten in Echtzeit synchronisiert werden. Falls Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihre Dateien auf mehreren Systemen zu synchronisieren, dann sollten Sie sich "Dropbox" anschauen:

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"