Windows 7 Treiber für Grafikkarten von Nvidia

03. März 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Das Treiber-Debakel von Windows Vista soll sich anscheinend nicht wiederholen, denn der Grafikkarten-Hersteller Nvidia bietet bereits zum zweiten Mal spezielle Treiber für Windows 7 an:

Nachdem auch letzten Monat Beta-Treiber für die Windows 7 Beta erschienen, schiebt Nvidia jetzt die Treiber-Version 181.71 hinterher.

 

Die Chancen stehen außerdem gut, dass weitere Treiber-Updates für Windows 7 Beta folgen werden: Nvidia hat dem kommenden Betriebssystem von Microsoft einen eigenen Eintrag in der Treiber-Sektion auf seiner Website inzwischen eine eigene Kategorie gewidmet. Mit Informationen zu den Verbesserungen und neuen Funktionen des Treiber-Updates hält sich Nvidia jedoch zurück.

 

Download von Windows 7-Treiber für Nvidia-Grafikkarten: http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"