Windows 7 und Vista: Icons von Dateitypen ändern

03. Januar 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Vielleicht ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass Microsoft bei Windows Vista und Windows 7 an der falschen Stelle gespart hat:

Während es unter Windows XP noch problemlos möglich war, eigene Dateitypen anzulegen sowie deren Icon zu verändern, ist dies unter Vista und Windows 7 nicht mehr möglich. In der Systemsteuerung findet sich lediglich der Programmpunkt „Standardprogramme“, wo Sie über „Dateityp oder Protokoll einem Programm zuordnen“ nur sehr begrenzte Möglichkeiten zur Konfiguration haben.

Der Entwickler von „ExtMan“ schreibt deshalb auch auf seiner Webseite, dass sein kostenfreies Tool aus der Not heraus entstanden ist. Mit ExtMan lassen sich nicht nur die Standard-Aktionen festlegen und ändern, sondern auch eigene Icons für jeden Dateityp festlegen. Falls Sie also ein oder mehrere Standard-Icons von Windows optisch nicht ansprechend finden, können Sie sie ganz bequem ändern.

Tausende von Icons für alle möglichen Anwendungen und Dateitypen finden Sie unter www.deviantart.com im Bereich „Customization/Icons“.

ExtMan kann auch mobil eingesetzt werden und benötigt somit keine separate Installation.

Download von ExtMan: www.pix-house.com/extman.html

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"