Windows 7/Vista: Registrierungs-Editor mehrfach starten

27. August 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Unsere Registry-Tipps erfreuen sich großer Beliebtheit. Deshalb kommt es häufig vor, dass unsere Leser mehrere Instanzen des Registrierungs-Editors starten wollen, um mehrere Registry-Schlüssel miteinander zu vergleichen.

Doch standardmäßig erlaubt Microsoft nur eine laufende Instanz des Registrierungs-Editors - vermutlich, um Verwirrung daraus resultierende Fehleingaben zu vermeiden.

Mit einem kleinen Trick ist es aber problemlos möglich, zwei oder mehrere Instanzen des Registrierungs-Editors zu öffnen:

  1. Drücken Sie dazu einfach die Tastenkombination [WINDOWS] + [R], um den “Ausführen”-Dialog zu öffnen.
  2. Geben Sie anschließend den Befehl “regedit /m” ein: Durch den zusätzlichen Parameter “/m” sorgen Sie dafür, dass Sie eine weitere Instanz des Registrierungs-Editors auch dann öffnen können, wenn er bereits aktiv ist.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"