Windows 8: so vermeiden Sie zusätzliche Kosten

13. August 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wie wir bereits berichteten, kann Windows 8 ab Werk weder DVDs noch Blu-rays abspielen. Stattdessen muss sich jeder Anwender selbst darum kümmern, dass er Filme am PC schauen kann. Ein gefundenes Fressen für die Anbieter kostenpflichtiger Abspiel-Software, die jetzt ein Milliardengeschäft wittern:

Zahlreiche PC-Hersteller planen bereits, zeitlich begrenzte Testversionen dieser Tools vorzuinstallieren. Nach 30 Tagen kostenfreier Nutzung stellen sie dann die Arbeit ein, sodass der Anwender entweder zum Kauf gezwungen ist oder sich nach einer Alternative umschauen muss.

Da viele Anwender jedoch aus Bequemlichkeit und Faulheit lieber die Kreditkarte zücken als aktiv nach einer Alternative zu suchen, klingelt es kräftig in den Kassen. Dabei gibt es auch kostenlose Tools zum Abspielen von DVDs und Blu-rays.

Bis zu drei vorinstallierte Testversionen

CyberLink, einer der weltweit größten Anbieter von Video-Software, hat während eines Gesprächs mit Investoren mitgeteilt, dass einige der größten PC-Hersteller weltweit als neue Kunden gewonnen wurden. Bis zu drei Anwendungen von CyberLink werden deshalb auf Millionen von Rechnern mit Windows 8 vorinstalliert sein.

Wir gehen davon aus, dass es sich dabei um PowerDVD zum Abspielen von DVDs und Blu-rays sowie das Webcam-Tool YouCam und die Videoschnitt-Lösung PowerDirector handelt.

Alle drei Anwendungen bieten professionelle Funktionen und sind für Power-User eine lohnenswerte Investition. Wenn Sie jedoch "nur" Filme schauen möchten, dann werden Sie bei kostenlosen Lösungen ebenfalls fündig, ohne auf Leistung und Komfort verzichten zu müssen. Lassen Sie deshalb Ihren Geldbeutel stecken und klicken Sie stattdessen lieber auf den folgenden Link:

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"