Windows: Farbe von Ordnern ändern

02. Februar 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Im Windows-Explorer herrscht monotones und deshalb unübersichtliches Einerlei: Alle Ordner erstrahlen in derselben Farbe, sodass Sie sich nur anhand der einzelnen Ordernamen einen Überblick verschaffen können. Doch mit dem kostenlosen Tool „Folder Colorizer“ bringen Sie Farbe und somit mehr Übersichtlichkeit in Ihre Ordner.

„Folder Colorizer“ ermöglicht es Ihnen, einzelne Ordner in einer beliebigen Farbe einzufärben. So können Sie beispielsweise alle Ordner mit wichtigen Dokumenten in einem deutlich sichtbaren Rot einfärben.

  1. Laden Sie Folder Colorizer herunter und installieren Sie das Tool.
  2. Anschließend klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Ordner und wählen den Befehl „Colorize!“ aus dem Kontextmenü aus.
  3. Daraufhin klappt automatisch ein Seitenmenü aus, in dem Sie aus acht vorgegebenen Farben auswählen können, indem Sie sie einfach anklicken.
  4. Falls Sie lieber eine andere Farbe auswählen möchten, klicken Sie auf „Colors…“ und wählen Sie dann die gewünschte Farbe aus.

Ein kleiner Nachteil ist, dass Sie jeden Ordner einzeln anwählen müssen, um seine Farbe zu verändern. Sie können diesen Nachteil jedoch in einen Vorteil verwandeln: Gemäß dem Motto „Weniger ist mehr“ sollten Sie nur wenige Ordner einfärben, damit Sie Ihnen sofort ins Auge fallen – ideal, um besonders häufig benötigte Ordner sofort zu erkennen.

Wenn Sie einen Ordner wieder in seiner regulären Farbe anzeigen möchten, klicken Sie mit ihn mit der rechten Maustaste an und wählen Sie „Colorize!/Restore original folder“ aus.

Der Speicherbedarf von Folder Colorizer ist verschwindend gering: Zwischen 10-20 Megabyte verleibt sich das schlanke Tool ein, sodass nichts gegen den Einsatz auf Netbooks spricht. Mit Folder Colorizer können Sie Ordner einfärben unter Windows 7, Vista und XP.

Download von Folder Colorizer: http://softorino.com/

Hinweis: Für Ihre Musikordner können Sie übrigens das CD-Cover als Ordnergrafik anzeigen lassen. Wie das funktioniert, lesen Sie hier:

CD-Cover statt Ordnergrafik anzeigen

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"