Windows: Kein automatischer Start von eingelegten DVD und USB-Sticks

22. August 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Der Autostart von Windows 7, Vista und XP ist praktisch: Kaum wird eine externe Festplatte oder ein USB-Stick angeschlossen bzw. eine CD, DVD oder Blu-ray eingelegt, kann der Inhalt automatisch wiedergegeben werden. Doch über diese Funktion lässt sich nicht nur theoretisch Schad-Software verteilen, indem zu einem unvorsichtigen Klick verleitet wird. Häufig nervt diese Funktion auch einfach.

Doch Sie können den Autostart auch für bestimmte Laufwerks-Typen einfach unterbinden.

  1. Klicken Sie dazu auf das Start-Symbol in der unteren linken Ecke und geben Sie "regedit" ins Suchfeld ein. Drücken Sie dann die Eingabetaste, um den Registrierungs-Editor zu starten.
  2. Navigieren Sie jetzt zu dem Verzeichnis "HKEY_CURRENT_USER\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer".
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste doppelt auf "NoDriveTypeAutoRun" - diesen Eintrag finden Sie in der rechten Fensterhälfte.
  4. Daraufhin öffnet sich das Fenster "DWORD-Wert (32-Bit) bearbeiten". Im Feld "Wert" legen Sie jetzt fest, für welche Laufwerks-Typen der Autostart deaktiviert werden soll. Wählen Sie dabei als Basis "Hexadezimal" aus. Für jeden Laufwerks-Typ gibt es einen separaten Hexadezimal-Wert:

    "4": Wechseldatenträger
    "10": Netzlaufwerke
    "20": CD- und DVD- bzw. Blu-ray-Laufwerke
    "40": RAM-Disks
    "81": unbekannte Laufwerke

  5. Tragen Sie den Hexidezimal-Wert des jeweiligen Laufwerk-Typs ein und klicken Sie dann auf "OK". Wenn Sie den Autostart bei mehreren Laufwerks-Typen sperren wollen, müssen Sie die einzelnen Werte addieren: Soll beispielsweise Autostart bei Netzlaufwerken und Wechseldatenträgern deaktiviert werden, tragen Sie "14" als Wert ein."
  6. Anschließend ist noch ein Neustart von Windows erforderlich, damit diese Änderungen aktiv werden.

Hinweis: Falls Sie den Eintrag "NoDriveTypeAutoRun" nicht im genannten Ordner finden, so findet er sich im identischen Verzeichnis-Strang unter "HKEY_LOCAL_MACHINE".

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"