Windows Media Player aufpeppen

10. Juli 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Der Windows Media Player in Windows 7 und Vista bietet zwar eigentlich alle Funktionen, die man zum Abspielen von Musik und Videos benötigt - doch der kostenlose "Windows Media Player Plus" hat noch ein paar Funktionen im Ärmel, die nicht schaden können:

Durch den integrierten Tag-Editor können Sie die einzelnen Schlagwörter von MP3s wesentlich einfacher verwalten, als es mit den Bordmitteln des Windows Media Player möglich ist.

Außerdem können Sie alle Tags des aktuellen Titels in der Titelleiste des Windows Media Players anzeigen lassen - ideal für Musikfreunde, die ganz genau Bescheid wissen wollen: Neben dem Namen des Liedes und des Interpreten wird dann noch der Name des Albums, das Genre sowie weitere Infos eingeblendet.

Windows Media Player Plus unterstützt Windows 7, Windows Vista und Windows XP.

Download von Windows Media Player Plus: http://bmproductions.fixnum.org

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"