Windows: Programme über das Kontextmenü starten

24. Juli 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Über die Taskleiste von Windows 7, Vista und XP lassen sich Anwendungen schnell und einfach starten. Doch der Platz ist begrenzt, denn neben den Schnellstart-Symbolen müssen auch noch die geöffneten Fenster angezeigt werden. Deshalb ist es eine lohnenswerte Alternative, oft benötigte Anwendungen einfach ins Kontextmenü zu verfrachten:

Auf diese Weise können Sie beispielsweise Anwendungen auch im Windows-Explorer schnell starten, ohne sich durch das Startmenü von Windows hangeln zu müssen. Mit dem kostenlosen Tool „Right Click Context Menu Adder“ können Sie Anwendungen ins Kontextmenü aufnehmen – einfach das gewünschte Programm auswählen, passendes Icon aussuchen, fertig.

Und schon ist die Anwendung direkt über das Kontextmenü aufrufbar. Wahlweise können Sie auch einstellen, dass die Anwendungen im Kontextmenü nur angezeigt werden, wenn Sie parallel zur rechten Maustaste auch noch die [UMSCHALT]-Taste drücken.

Download von Right Click Context Menu Adder: http://www.deviantart.com/download/244062201/right_click_context_menu_adder_by_vishal_gupta-d41b3ll.zip 

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"