Windows XP: Cookies in den Papierkorb verschieben

21. Juli 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Die Betreiber von Internetseiten legen gerne so genannte „Cookies“, auf Ihrem Rechner an. Wenn Sie sich beispielsweise auf der Internetseite einer Autofirma nach einem bestimmten Typ erkundigt haben, könnte diese Internetseite ein Cookie erstellen, das Ihren Besuchsverlauf enthält. Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie beispielsweise beim Aufruf einer Bank- oder Leasing-Internet-Seite gleich Angebote zur Autofinanzierung bekommen.

Im Bild sehen Sie den Registrierungseditor von Windows XP und den Eintrag COOKIES. In diesem ist der Pfad zum Papierkorb eingetragen.

Verschieben Sie Cookies in den Papierkorb

Cookies sind eigentlich eine praktische Sache. Wenn Sie eine Internetseite besuchen, wird Ihr Surfverhalten damit aufgezeichnet und Sie erhalten beim nächsten Besuch die Angebote, die genau auf Sie zugeschnitten sind. Wenn Sie das nicht möchten, können Sie die Sicherheitsstufe für den Datenschutz erhöhen oder die Cookies in den Papierkorb verschieben.

So verschieben Sie per Registry-Hack Cookies in den Papierkorb

Beim Surfen im Internet sammeln sich mit der Zeit jede Menge Cookies auf Ihrer Festplatte an. Diese können Sie zwar im Internet Explorer löschen – Sie können sie aber auch direkt in den Windows-Papierkorb umleiten.

  1. Starten Sie den Registrierungseditor. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche START und AUSFÜHREN.... Tragen Sie im Feld ÖFFNEN den Befehl REGEDIT ein und klicken Sie auf OK.
  2. Wechseln Sie zum Schlüssel HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Shell Folders.
  3. Doppelklicken Sie auf den Eintrag COOKIES und tragen Sie den Pfad zum Papierkorb ein. Bei Windows XP wird der Papierkorb unter C:\RECYCLER gespeichert. Falls der Eintrag nicht  vorhanden ist, erstellen Sie die Zeichenfolge neu.
  4. Nach einem Neustart des Systems werden die Cookies automatisch im Papierkorb gespeichert und verbleiben dort, bis Sie den Papierkorb leeren. Das erlaubt Ihnen, auch die Internetseiten zu besuchen, die Cookies zwingend voraussetzen. Gleichzeitig halten Sie so aber auch unliebsame Gäste fern.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"