Windows XP: Registry sichern

08. Februar 2012
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Mit Veränderungen an den Registry-Einstellungen können Sie Windows individuell einstellen. Bevor Sie dieses tun, sollten Sie jedoch die Registry sichern.

Im Bild sehen Sie das Sicherungsprogramm von Windows XP und den ausgewählten Eintrag SYSTEM STATE.

Sichern Sie die Registry mit dem Sicherungsprogramm

Die Registrierungsdatenbank ist die Schaltzentrale von Windows. Mit wenigen Mausklicks können Sie hier tief in Ihr System eingreifen und Windows nach Ihren Wünschen individuell einstellen, beschleunigen und selbst schwerwiegendste System-Störungen beheben.

Bevor Sie jedoch Veränderungen an den Registry-Einstellungen vornehmen, sollten Sie die Registry sichern.

So sichern Sie die Registry unter Windows XP

Um die Registry zu sichern, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Rufen Sie das Sicherungsprogramm über START – ALLE PROGRAMME – ZUBEHÖR –  SYSTEMPROGRAMME – SICHERUNG. Alternativ können Sie das Sicherungsprogramm auch über START – AUSFÜHREN, mit der Eingabe des Befehls NTBACKUP <RETURN> aktivieren.
  2. Klicken Sie im ersten Fenster auf den Link ERWEITERTEN MODUS.
  3. Klicken Sie auf das Register SICHERN.
  4. Markieren Sie den Eintrag SYSTEM STATE. Unter diesen Eintrag sind alle Systemeinstellungen (darunter auch die Registry) gespeichert.
  5. Wählen Sie einen Speicherort für die Sicherung aus und klicken Sie auf SICHERUNG STARTEN.

TIPP! Das Sicherungsprogramm ist auf Ihrem System nicht installiert?

  1. Um das Programm nachträglich zu installieren, legen Sie die Windows XP-CD ein.
  2. Schließen Sie das Setup-Fenster, falls es sich öffnet.
  3. Wechseln Sie in den Ordner der CD VALUEADD\MSFT\NTBACKUP.
  4. Doppelklicken Sie auf die Datei NTBACKUP.MSI und folgen Sie den Anweisungen des Assistenten. 

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"