Winzip 14 für Windows 7

15. Oktober 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Nach mehr als einem Jahr seit der letzten Version erscheint Winzip 14. Neue Funktionen sucht man jedoch selbst mit der Lupe vergebens, denn wirklich neu ist bei Winzip 14 lediglich die umfassende Unterstützung von Windows 7.

So können jetzt Dateien komprimiert werden, die in den mit Windows 7 eingeführten Bibliotheken abgelegt sind. Bei Bibliotheken handelt es sich um virtuelle Verzeichnisse – die dort abgelegten Dateien sind also physisch an ganz anderer Stelle auf der Festplatte gespeichert. Bibliotheken dienen hauptsächlich dem Zusammenfassen bestimmter Dateitypen: Sie können also beispielsweise alle Urlaubsfotos in einer Bibliothek übersichtlich zusammenfassen, während die Bilder in einzelnen Ordnern gespeichert sind,  die nach Jahreszahlen oder Orten benannt sind. Die Dateien in einer Bibliothek sind also nicht physisch in der Bibliothek vorhanden, sondern lediglich mit der Bibliothek verknüpft.

Auch die Jump Lists von Windows 7 werden unterstützt: Dadurch können häufig genutzte Funktionen von Winzip direkt über die Taskleiste aufgerufen werden. Das einzige, was annähernd einer neuen Funktion in Winzip 14 ähnelt, ist die verbesserte Verschlüsselung, die jetzt noch sicherer und schneller sein soll.

Download einer Testversion von Winzip 14 (bislang ausschließlich in englischer Sprache verfügbar, Vollversion ca. 30 Euro (Standard-Version) bzw. 50 Euro (Pro-Version): www.winzip.com

Übrigens: Falls Sie sich fragen sollten, warum nach Winzip 12 direkt Winzip 14 erscheint: Auch Programmierer sind anscheinend abergläubisch und deshalb wurde die Versionsnummer 13 übersprungen, was beispielsweise auch Microsoft so macht, weshalb es auch kein Office mit der internen Versionsnummer 13 gibt.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"