XP: Drop-Down-Menüs nach rechts aufklappen

14. Januar 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

„0“ = Das Menü wird links vom Menüeintrag angezeigt – „1“ = Das Menü wird rechts vom Menüeintrag/Menü-Icon angezeigt

Sie möchten gerne, dass alle Drop-Down-Menüs statt standardmäßig nach links, sondern nach rechts aufklappen?

  1. Das können Sie in der Registry ganz leicht einstellen:
  2. Klicken Sie auf StartAusführen… oder drücken Sie [WIN]+[R], um den Ausführen…-Dialog anzuzeigen.
  3. Geben Sie im Feld Öffnen den Text regedit ein und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.
  4. Navigieren Sie zum Schlüssel „HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop“.
  5. Doppelklicken Sie auf den Eintrag MenuDropAlignment. Falls dieser Eintrag noch nicht existiert, müssen Sie ihn erstellen. Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste in die rechte Fensterhälfte und wählen NeuZeichenfolge. Als Schlüsselnamen geben Sie MenuDropAlignment ein.
  6. Setzen Sie den Wert auf 1 und starten Sie Ihr System neu, um die Einstellung zu aktivieren.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"