XP: Tasksuche im Netzwerk deaktivieren

14. Februar 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

So schalten Sie die Tasksuche im Netzwerk ab

XP sucht beim Zugriff auf im Netzwerk verfügbare freigegebene Ordner zunächst nach geplanten Tasks auf anderen Netzwerkrechnern. Dies kostet unnötig Zeit. So deaktivieren Sie die Suche nach geplanten Tasks:

  1. Starten Sie den Registrierungseditor über StartAusführen... (WIN +<R>), gefolgt von der Eingabe regedit <Return>.
  2. Wechseln Sie zum Schlüssel
  3. HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\RemoteComputer\NameSpace.
  4. Löschen Sie den Unterschlüssel {D6277990-4C6A-11CF-8D87-00AA0060F5BF}.
  5. Um die Tasksuche wieder zu aktivieren, legen Sie den Unterschlüssel erneut an und vergeben als Wert Geplante Tasks.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"