Bildschirmabbildungen weiter verarbeiten

13. November 2018
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Wer etwas vom Bildschirm virtuell abfotografiert, hat mit dem Bild meist bestimmte Pläne: Soll es gespeichert werden? Hochgeladen? Verschickt? Greenshot erlaubt das alles.

Windows / Deutsch / Open Source. Mit Greenshot machen Sie Aufnahmen von Ihrem Monitor und speichern diese als Bilddateien auf der Festplatte. Darüber hinaus können Sie die Bilder auch gleich weiter verarbeiten.

Greenshot wird mit etlichen Erweiterungen geliefert, die Sie bei der Installation auswählen können. Unterbleibt das, lassen sich die Erweiterungen später im installierten Programm nicht aktivieren. Möchten Sie eine oder mehrere davon nutzen, installieren Sie Greenshot einfach erneut über die vorhandene Installation und kreuzen die Erweiterungen diesmal an.

Mit den Erweiterungen können Sie die Bildschirmaufnahmen von Greenshot direkt in verschiedene Programme und Onlinedienste einfügen, zum Beispiel in Microsoft Office, Imgur, Jira, Dropbox, Flickr oder Photobucket. Besonders flexibel ist das "Externes Kommando Plugin". Damit können Sie ein beliebiges Programm aufrufen und das Bild an dieses übergeben.

Dazu klicken Sie das Greenshot-Symbol neben der Uhrzeit an und teilen dem Programm mit, dass Sie den "Externen Befehl konfigurieren" möchten. Es erscheint ein kleines Fenster, in dem "MS Paint" als externer Befehl voreingestellt ist.

Klicken Sie auf "Neu", um ein eigenes Programm einzustellen, an das Ihre Screenshots geliefert werden sollen. Tragen Sie an dieser Stelle LibreOffice ein, so wird das Bild automatisch in dessen Zeichenprogramm Draw geöffnet. Dazu muss der Befehl zu LibreOffice mit der vollständigen Ordneradresse eingegeben werden. In der Standard-Installation sieht das so aus:
C:\Program Files\LibreOffice\program\soffice.exe

Sie können das externe Programm anschließend in den Einstellungen von Greenshot als Standard setzen. Kreuzen Sie es dazu unter dem Karteireiter "Ziele" an.

Mehr zum Thema: So speichern Sie Bildschirminhalte

Ratgeber: Startpaket Digitale Bildbearbeitung

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • Bilder verschönern und misslungene Fotos retten
  • Bilder von Handys, Smartphones und Digitalkameras archivieren und Fotos schnell wiederfinden
  • Alte Papierbilder einscannen, nachbearbeiten und archivieren
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"

Weitere Artikel zum Thema

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"