Paint.NET 3.5 - leistungsfähige Alternative zu Paint

25. Mai 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

In Windows 7 wurde der spartanischen Bildbearbeitung Paint zwar die komfortable Ribbon-Benutzeroberfläche spendiert, die auch bei Office 2007 zum Einsatz kommt.

Doch am Funktionsumfang hat sich kaum Nennenswertes getan, sodass Sie auf eine kostenfreie und leistungsfähige Alternative umsteigen sollten:

"Paint.NET 3.5" wurde als Alternative zu Microsoft Paint entwickelt und bietet eine Handvoll von Funktionen, die Anwender bereits nach kurzer Zeit sehr zu schätzen wissen. So werden mehrere Ebenen unterstützt, um auch aufwendigere Bildbearbeitungen zu ermöglichen. Außerdem können rote Augen von Porträtfotos entfernt werden. Für weitergehende Bildmanipulationen stehen zahlreiche Filter bereit, die bequem und einfach angewendet werden können.

Neu in Version 3.5 ist eine beschleunigte und überarbeitete Installation, sodass Paint.NET jetzt schneller auf der Festplatte landet. Neue Updates werden außerdem ab sofort automatisch im Hintergrund heruntergeladen - mit der Installation wartet Paint.NET aber bis zum Programmende.

Download von Paint.NET 3.5: www.getpaint.net/download.html

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"