Perfekte Schwarzweißfotos mit Topaz Labs B&W Effects

26. September 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Die perfekte Welt der Digitalfotografie hat einen Nachteil: Alle Fotos sehen irgendwie gleich aus. Vor allem Schwarzweißfotos sind selten geworden. Mit Photoshop sind zwar alle Arten von Schwarzweißfotos möglich – aber die richtigen Reglerstellungen für den gewünschten Effekt zu finden, kann mühsam werden. Viel Arbeit spart sich, wer das neue Plugin B&W Effects von Topaz Labs einsetzt. Die Photoshop-Erweiterung bietet über 200 fertige Schwarzweiß-Effekte und simuliert zudem historische Filmtypen – alle Effekte lassen sich individuell anpassen.

So mancher Fotograf sehnt sich in die Zeiten der analogen Fotografie zurück. Nicht unbedingt nach dem umständlichen Hantieren mit teurem Filmmaterial – aber doch zu dem sehr speziellen Stempel, der jeder Film einem Foto früher aufdrückte. Der amerikanische Plugin-Spezialist Topaz Labs hat nun mit den B&W Effects ein Plugin herausgebracht, das mehr als 200 verschiedene Schwarzweißumsetzungen bietet und zudem historische Fotografie-Techniken wie etwa die Cyanotypie simuliert.

Der Vorteil des Plugins gegenüber den Bordmitteln von Photoshop: Dank seiner Voreinstellungen lassen sich die Effekte mit einem Mausklick erzeugen. Dabei ist der kreative Photoshop-Anwender keineswegs auf die Vorgaben des Plugins angewiesen. Die B&W Effects bieten eine Vielzahl von Reglern, mit denen sich jeder Effekt ganz nach Gusto verändern lässt.

Topaz Labs B&W Effects ist noch bis 3. Oktober auf der Webseite des Herstellers für rund 30 Dollar erhältlich, danach soll das Plugin doppelt so viel kosten. B&W Effects lassen sich übrigens nicht nur mit Photoshop ab Version CS3 nutzen, sie funktionieren auch mit Photoshop Elements ab Version 6 und Paintshop Pro. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"