So spüren Sie gelöschte Fotos wieder auf

27. November 2018

Haben Sie Bilder versehentlich gelöscht? Sind diese im Windows-Papierkorb nicht mehr zu finden? So bekommen Sie sie dennoch wieder.

Versprechen kann ich Ihnen leider nicht, dass Sie sämtliche Fotos wiederbekommen. Sollten Sie die Fotos erst vor Kurzem gelöscht haben, besteht jedoch eine gute Chance, zumindest einen Teil zu retten.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Fotos wieder zurückzuholen:

1. Laden Sie die kostenlose Software Recuva aus dem Internet herunter.

2. Starten Sie per Doppelklick die heruntergeladene Installationsdatei und setzen Sie ein Häkchen bei der Einstellung No, I don’t need CCleaner. Ansonsten installieren Sie nämlich die Sicherheits-Software CCleaner automatisch mit.

3. Ändern Sie rechts oben die Spracheinstellung auf Deutsch und klicken Sie auf Install, um die Installation zu starten.

4. Entfernen Sie das Häkchen bei View Release Notes und klicken Sie auf Run Recuva, um das Programm zu starten.

5. Die komplette Menüführung des Programms erfolgt jetzt auf Deutsch. Klicken Sie auf Weiter und setzen Sie anschließend ein Häkchen bei Bilder, damit das Programm nur nach gelöschten Fotos und nicht nach anderen Daten sucht. Klicken Sie anschließend wieder auf Weiter

6. Falls Sie wissen, in welchem Ordner sich die gelöschten Fotos ursprünglich befunden haben, können Sie dies nun angeben. Ansonsten wählen Sie Ich bin mir nicht sicher aus. Klicken Sie auf Weiter, um das Programm nach Ihren gelöschten Fotos suchen zu lassen.

7. Klicken Sie anschließend auf Start, um das Programm nach Ihren Fotos suchen zu lassen.

8. Kurze Zeit danach zeigt Ihnen eine Übersicht, welche Fotos Recuva aufspüren konnte. Markieren Sie die Fotos, die Sie retten möchten, indem Sie jeweils ein Häkchen setzen. Klicken Sie rechts unten auf Wiederherstellen.

9. Wählen Sie im letzten Schritt noch aus, in welchem Ordner die gefundenen Fotos gespeichert werden sollen. Klicken Sie auf OK, um die geretteten Dateien zu speichern.

Hat das Programm Ihre Fotos nicht gefunden? Dann probieren Sie den Suchlauf noch einmal und klicken Sie dabei auf die Option Tiefensuche aktivieren. Dann sucht die Software noch einmal gründlicher.

Ratgeber: Startpaket Digitale Bildbearbeitung

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • Bilder verschönern und misslungene Fotos retten
  • Bilder von Handys, Smartphones und Digitalkameras archivieren und Fotos schnell wiederfinden
  • Alte Papierbilder einscannen, nachbearbeiten und archivieren
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"

Weitere Artikel zum Thema

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"