Wie kennzeichne ich meine Bilder mit meinem Namen?

16. April 2019

Erfahren Sie hier, wie Sie bei Ihrer Kamera die selbst geschossenen Fotos kennzeichnen

Lösung: Die Möglichkeit zum Kennzeichnen der Fotos in Ihrer Kamera gibt es. Ich zeige Ihnen, wie Sie künftig ganz einfach nachschauen können, wer welches Foto gemacht hat:

1. Starten Sie Photo Commander 15 (hier klicken zum Download)und doppelklicken Sie auf ein Foto, bei dem Ihr Name als Fotograf angegeben werden soll.

2. Klicken Sie in der Menüleiste auf Assistenten und anschließend auf IPTC-Daten bearbeiten.

3. Wenn Sie noch weitere Fotos in einem Rutsch mit Ihren Namen kennzeichnen möchten, klicken Sie auf Hinzufügen und wählen Sie die entsprechenden Bilder aus. Ansonsten klicken Sie direkt auf Weiter.

4. Tragen Sie jetzt Ihren Namen in das Feld Fotograf ein und klicken Sie auf Weiter.

5. Klicken Sie abschließend auf OK und Fertig.

6. Ihr Name ist jetzt in der Fotodatei dauerhaft gespeichert.

Wenn Sie weitere Tipps zu Bilderbearbeitung erfahren möchten, testen Sie jetzt ohne Risiko "PC-Wissen für Senioren" - hier klicken!

Ratgeber: Startpaket Digitale Bildbearbeitung

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • Bilder verschönern und misslungene Fotos retten
  • Bilder von Handys, Smartphones und Digitalkameras archivieren und Fotos schnell wiederfinden
  • Alte Papierbilder einscannen, nachbearbeiten und archivieren
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"

Weitere Artikel zum Thema

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"