Bilder schnell ausrichten

30. Juli 2009
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

Der einfachste Weg, ein Bild auszurichten, bei dem der Horizont, eine Häuserzeile oder ein anderes Motiv, das eigentlich gerade verläuft, zu einer Seite abkippt, führt über das Gerade-ausrichten-Werkzeug.

Wählen Sie das Werkzeug aus und achten Sie auf die Einstellungen in der Optionsleiste. Nehmen Sie hier hinter Arbeitsflächenoptionen die Auswahl Freistellen zum Entfernen d. Hintergrunds aus. Dieses Wortungetüm sorgt dafür, dass die „Blitzer“, die beim Drehen des Bildes entstehen, gelöscht werden.

Ziehen Sie nun mit gedrückter Maustaste – der Zeiger erscheint als kleines Kreuz – eine Linie entlang einer geraden Kante in Ihrem Bild. Wenn Sie die Maustaste loslassen, wird Ihr Bild automatisch gerade ausgerichtet und zurechtgeschnitten. (tok)

 

Wie Sie Bilder per Filter geraderücken - klicken Sie hier!

Korrigieren Sie Objektivfehler wie etwa tonnen- oder kissenförmige Verzerrungen!

Ratgeber: Startpaket Digitale Bildbearbeitung

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • Bilder verschönern und misslungene Fotos retten
  • Bilder von Handys, Smartphones und Digitalkameras archivieren und Fotos schnell wiederfinden
  • Alte Papierbilder einscannen, nachbearbeiten und archivieren
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"

Weitere Artikel zum Thema

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"