Das Herz füllen

04. November 2009
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

Das Herz, das Sie im vorhergehenden Tipp angelegt haben, sieht noch etwas unfreundlich aus. Das lässt sich aber in Photoshop Elements schnell ändern.

Markieren Sie in der Ebenenpalette die Ebene mit Ihrem Herz und wählen Sie aus dem Effekte-Menü Wow-Plastik aus. Nehmen Sie Wow-Plastik transparent und klicken Sie auf Anwenden. Das sieht schon wesentlich freundlicher aus.

Nun halten Sie die [Strg]-Taste gedrückt und klicken auf die Miniatur der Ebene, um das Herz als Auswahl zu laden.

Lassen Sie die [Strg]-Taste gedrückt und klicken Sie auf das Symbol Neue Ebene erstellen in der Ebenenpalette. Es wird eine neue Ebene unterhalb Ihrer Herz-Ebene angelegt.

Wählen Sie ein schönes, sattes Rot als Vordergrundfarbe aus und nehmen Sie dann das Verlaufswerkzeug. Wählen Sie hier den Verlauf Vordergrundfarbe zu Transparent aus.

Halten Sie die [Umschalt]-Taste gedrückt und ziehen Sie einen Verlauf von oberhalb des Herzens bis etwa zur Mitte auf.

Mit derselben Technik können Sie nun auch noch eine weitere Ebene unterhalb dieses Verlaufs anlegen und Ihren Hintergrund von unten ausgehend bis zur Mitte mit demselben Verlauf füllen. (tok)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"