Drama, Baby

03. August 2009
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

Da haben wir nun ein schönes Foto, auf dem nichts fehlt: Meer, Sonnenuntergang und eine schöne Landschaft. Trotzdem ist das Bild etwas fade geraten, weil der Himmel recht unspektakulär aussieht.

Fügen Sie einfach mit Photoshop Elements 6 etwas „Drama“ hinzu. Dazu arbeiten Sie mit lediglich vier Ebenen.           

Öffnen Sie zunächst Ihren Sonnenuntergang. Dieses Bild wird als Basisebene benutzt.

Als erstes müssen Sie Ihr Meer etwas „pushen“. Dazu legen Sie eine neue Einstellungsebene vom Typ Farbton/Sättigung an .

Für ein tiefes Blau markieren Sie das Kontrollkästchen Färben und setzen den Wert für den Farbton auf 255, die Sättigung auf 65 und die Helligkeit auf -45.

Um nur das Meer mit dieser Farbanpassung zu erreichen, klicken Sie auf die Ebenenmaske der Farbton/Sättigung-Einstellungsebene.

Nehmen Sie das Verlaufswerkzeug und wählen Sie den Verlauf Schwarz, Weiß in der Optionspalette aus.

Beginnen Sie den Verlauf oben in Ihrem Meer und ziehen Sie ihn bis zum unteren Bildrand. Der Verlauf deckt mit seinem Schwarz die Farbkorrektur ab. Sie tritt nur in den weißen Bereichen zu Tage,

Stellen Sie den Ebenenmodus der Einstellungsebene Farbton/Sättigung auf Ineinanderkopieren.

Es folgt noch eine weitere neue Einstellungsebene über der Farbton/Sättigung-Einstellungebene.

Klicken Sie dazu auf die Einstellungsebene Farbton/Sättigung und klicken Sie auf das Symbol Einstellungsebene erstellen und wählen Sie Tonwertkorrektur aus. Ändern Sie nichts, sondern klicken Sie gleich auf OK.

Ziehen Sie nun in der Ebenenpalette Ihre Hintergrundebene auf das Symbol Neue Ebene erstellen. Ihre Hintergrundebene wird kopiert und als Hintergrund Kopie eingefügt.

Ziehen Sie die Ebene Hintergrund Kopie ganz nach oben in der Ebenenpalette.

Stellen Sie den Ebenenmodus von Hintergrund Kopie auf Multiplizieren.

Nun müssen Sie noch beide Effekte zusammenfügen. Markieren Sie dazu die Ebene Hintergrund Kopie und drücken Sie die Tastenkombination [Strg]+[g], um eine Gruppierung mit der darunter liegende Einstellungsebene zu erzeugen.

Klicken Sie auf die Ebenenmaske der unter Hintergrund Kopie liegenden Einstellungsebene.

Drücken Sie [d], um die Farben auf den Standard zurückzustellen.

Nehmen Sie einen großen, weichen Pinsel und malen Sie mit Schwarz über das Wasser, um das Blau wieder anzupassen. (tok) 

Ein Bild altern lassen - klicken Sie hier!

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"