Fehler mit Photoshop Elements ausbügeln

17. August 2009
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

Manchmal lässt es sich nicht verhindern, dass ein Strommast die Landschaftsaufnahme fast zunichte macht. Oder auf der Stirn der Angebeteten sprießt ein Pickel, der die Portraitaufnahme empfindlich stört. Würden Sie ihr dieses Foto so zeigen, wäre möglicherweise dann auch das zwischenmenschliche Klima gestört.

Doch solche Störstellen lassen sich in Photoshop Elements relativ einfach ausbügeln. Probieren Sie die Reparaturwerkzeuge in dieser Reihenfolge:

Beginnen Sie mit dem Bereichsreparatur-Pinsel: Übermalen Sie damit störende Bildpartien oder klicken Sie Flecken einfach weg.

 Ist der zu reparierende Bereich zu groß für den Bereichsreparatur-Pinsel, probieren Sie den Reparatur-Pinsel. Hier geben Sie zunächst mit einem [Alt]-Klick an, welchen Bereich Photoshop Elements über die zu retuschierende Partie legen soll. Dann malen Sie einfach über die Störstelle. Photoshop Elements passt dabei den „Flicken“ möglichst genau an die Umgebung an.

Wenn die Korrektur-Automatiken versagen, weil die Störstelle einfach zu groß ist, greifen Sie zum guten alten Kopierstempel. Dieses Werkzeug erfordert allerdings etwa mehr Handarbeit:

Zunächst klicken Sie wieder bei gedrückter [Alt]-Taste in die Bildpartie an der Photoshop Elements Pixel „aufnehmen“ soll. Dann malen Sie über die Störung – dabei werden die kopierten Pixel 1:1 übertragen. Der Kopierstempel funktioniert am besten, wenn Sie immer wieder mit einem [Alt]-Klick an der passenden Stelle Pixel aufnehmen. (tok)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"