Gruppenbilder komponieren

02. September 2009
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

Gruppenbilder sind ja immer so eine Sache. Egal, wie viele Bilder Sie auch schießen - einer der Beteiligten hat garantiert die Augen geschlossen, schaut  in die falsche Richtung oder ist sonst wie nicht fotogen getroffen.

Mit Photoshop Elements 6 können Sie aber Ihr optimales Gruppenbild komponieren und auf einfache Art Personen hinzufügen:

Öffnen Sie zunächst alle Aufnahmen Ihres Gruppenbildes – Sie benötigen mindestens zwei Bilder.

Nun wählen Sie den Reiter Assistent aus und klicken im Abschnitt Photomerge auf Gruppenbild.

Nun werden Sie aufgefordert, Ihre Fotos auszuwählen. Klicken Sie der Einfachheit halber auf Alle öffnen.

Nachdem Photoshop Elements ihre Bilder ausgerichtet hat, ziehen Sie aus dem Projektbereich das beste Gruppenfoto auf das Feld Endergebnis.

Klicken Sie im Projektbereich auf weitere Bilder. In diesen Bildern markieren Sie nun mit dem Buntstift die Personen, die in das Gruppenfoto übertragen werden sollen.

Mit dem Radiergummi können Sie auf die gleiche Art die Personen auch wieder entfernen. (tok)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"