Richtig auswählen mit der Schnellauswahl

26. Mai 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

In neueren Versionen von Photoshop Elements gibt es mit der SCHNELLAUSWAHL ein sehr mächtiges Auswahlwerkzeug. Das SCHNELLAUSWAHL-Werkzeug kann die gewünschten Bildbereiche fast automatisch auswählen. Damit wird das Auswählen zum Kinderspiel – besonders, wenn Sie ein paar Tricks beachten.

Mit der SCHNELLAUSWAHL wählen Sie in Photoshop Elements ab Version 8 besonders einfach Bildbereiche aus, etwa eine Blume im Vordergrund, die Sie freistellen möchten. Das klappt besonders gut, wenn Sie diese Tricks beachten:

  • Das SCHNELLAUSWAHL-Werkzeug teilt sich ein Fach mit dem AUSWAHL-PINSEL. Halten Sie den Mauszeiger einen Moment über dem aktuell angezeigten Werkzeug gedrückt, um das Fach zu öffnen.
  • Wählen Sie eine möglichst kleine Pinselgröße und zeigen Sie Ihr Bild möglichst groß an. Nur wenn Sie auch feinste Details sehen und markieren können, kommen Sie in einem Rutsch zu einer sauberen Auswahl.
  • Aktivieren Sie gleich von Anfang an die Option DER AUSWAHL HINZUFÜGEN. Schalten Sie auch AUTOMATISCH VERBESSERN ein.
  • Prüfen Sie Ihr Bild: Ist der Hintergrund gleichförmiger oder Ihr Hauptmotiv. Es ist in der Regel besser, den Bereich auszuwählen, der weniger Details und Farben aufweist (Sie können die fertige Auswahl später via AUSWAHL-Menü umkehren).
  • Malen Sie an der Motivkante entlang. Setzen Sie dabei häufig ab (Maustaste loslassen), damit Photoshop Elements die Auswahlkante verbessern kann.
  • Sollten einmal unerwünschte Bildbereiche mit in die Auswahl geraten, übermalen Sie diese sogleich mit VON AUSWAHL SUBTRAHIEREN.

Sollten trotz dieser Tricks die Auswahl noch nicht perfekt sitzen, können Sie sie mit AUSWAHL - KANTE VERBESSERN optimieren. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"