Schriften im Bild testen

27. August 2009
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

Wenn Sie in Photoshop Elements einen Text, etwa den Titel einer Diaschau, einsetzen möchten, sind Sie sich vermutlich nicht immer sicher, welche Schrift besonders gut aussieht.

Um zu sehen, wie Ihr Text in verschiedenen Schriften aussieht, schreiben Sie zunächst einfach Ihren Text in einer beliebigen Schrift. Photoshop Elements macht daraus eine Textebene, die Sie nun in der Ebenenpalette markieren.

Nun wählen Sie mit [t] das Horizontale Textwerkzeug aus. Dann klicken Sie in der Optionsleiste in die Auswahlbox Schriftfamilie einstellen, in der die Schriftnamen angezeigt werden.

Jetzt können Sie mit den Pfeiltasten durch Ihre Schriften blättern. Sie sehen sofort, welche Schrift am besten passt, denn Ihr Text erscheint in der jeweils ausgewählten Schrift. (tok)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"