So flott verbessern Sie mit der Schnellkorrektur Ihre Bilder

08. Januar 2009
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

Korrigieren Sie Ihre Aufnahme doch einmal im übersichtlichen Schnellkorrektur-Modus von Photoshop Elements! Er bietet alle wichtigen Regler und Werkzeuge auf einmal an. Probieren Sie für besonders schnelle Korrekturen den Auto-Schalter neben der intelligenten Korrektur. Dafür haben wir hier Photoshop Elements 5 genutzt, doch andere Versionen eignen sich ebenso gut.

  1. Sie öffnen Ihre Aufnahme also im Editor, der Bildbearbeitung von Photoshop Elements. Klicken Sie erst einmal auf Schnellkorrektur, dann stellen Sie das Ansicht-Menü auf Vorher und nachher. So sehen Sie Original und optimierte Fassung nebeneinander.
  2. Testen Sie den Bereich Allgemein: Klicken Sie neben "Intelligente Korrektur" auf den Auto-Schalter und ziehen Sie den Stärke-Regler darunter nach rechts. Gucken Sie sich die zwei Bildfenster an: Links sehen Sie Ihr Original, rechts die aktuelle Verbesserung. Das sieht doch schon besser aus als vorher, oder?

 

Lassen Sie Kontrastkorrekturen automatisch von Elements durchführen!

So verbessern Sie Farbe und Kontrast ganz einfach per Automatik - sehen Sie das kostenlose Video hier!

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"