Unscharf maskieren für jeden Zweck

14. Juli 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Der Filter UNSCHARF MASKIEREN hat nur drei Regler. Und doch bietet er sehr viele Möglichkeiten, die auf den ersten Blick verwirrend erscheinen. Wir listen die häufigsten Anwendungsfälle mit den dazu passenden Einstellungen auf.

Im Editor von Photoshop Elements verleihen Sie Ihrem Bild mit dem Filter UNSCHARF MASKIEREN mehr Schärfe und bringen feinste Bilddetails ans Licht. Sie finden den unverzichtbaren Befehl im Überarbeiten-Menü. Obwohl er nur drei Regler bietet, ergeben sich verblüffend viele Einstellmöglichkeiten. Bevor Sie diese ausprobieren, schalten Sie Ihr Bild in die 100%-Ansicht (Doppelklick auf das LUPE-Werkzeug) – nur so können Sie die Schärfe exakt beurteilen. Abhängig vom Motiv bzw. Schärfe-Problem probieren Sie diesen Einstellungen:

  • Grundeinstellung: Für STÄRKE geben Sie 120% vor, den RADIUS setzen Sie auf 1,0 PIXEL. Den SCHWELLENWERT setzen Sie gerade so hoch, dass Bildrauschen durch das Schärfen nicht über Gebühr betont wird – meist ist 2 bis 3 STUFEN ein guter Wert.
  • Feine Details betonen: Ihr Motiv weist sehr viele feine Details auf, etwa belaubte Bäume bei einer Landschaftsaufnahme? Dann wählen Sie einen sehr kleinen RADIUS, etwa 0,5 PIXEL. Die STÄRKE erhöhen Sie, bis sich der gewünschte Schärfeeindruck einstellt – Werte von über 200% sind durchaus üblich.
  • Kräftige Schärfe: Ihr Foto wirkt etwas unscharf oder zeigt viele technische Details (etwa Gebäudekanten, Materialstrukturen etc.)? Dann probieren Sie diese Einstellungen: STÄRKE: 70%, RADIUS: 4, SCHWELLENWERT: 4.
  • Portraits schärfen: Portraits sollten Sie nur zurückhaltend schärfen, damit Hautunreinheiten nicht zu sehr hervortreten. Beginnen Sie mit diesen Einstellungen: STÄRKE: 80%, RADIUS: 2, SCHWELLENWERT: 3. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"