Wenn Photoshop Elements lahmt und stolpert

22. Oktober 2008
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

Wenn Sie häufig große Bilddateien bearbeiten, wie Sie beispielsweise bei einer 8-Megapixel-Kamera an der Tagesordnung sind, sind folgende Tipps zur Erhöhung der Arbeitsgeschwindigkeit von Photoshop Elements sicherlich interessant für Sie.

Einen ersten und effektiven Ansatz zur Optimierung der Arbeitsgeschwindigkeit ist natürlich generell eine Erhöhung des Arbeitsspeichers.

Damit Sie jedoch nicht kostenintensiv Ihre Hardware nachrüsten müssen, können Sie Photoshop Elements stattdessen auch einfach einen größeren virtuellen Arbeitsspeicher zur Verfügung stellen. Der virtuelle Speicher ist ein Bereich auf der Festplatte, der als zusätzlicher Arbeitsspeicher deklariert wird, um den realen Arbeitsspeicher auf diese Weise "künstlich" zu vergrößern bzw. zu entlasten.

  1. Weisen Sie der Auslagerungsdatei von Photoshop Elements möglichst viel zusammenhängenden Speicherplatz auf der Festplatte zu. Nutzen Sie für die Auslagerungsdatei eine zweite Partition oder noch besser eine zweite Festplatte. Hier sollten mindestens 600 Megabyte frei sein. Unter Allgemein, Voreinstellungen, Plug-Ins und virtueller Speicher, Arbeitsvolumes teilen Sie Photoshop Elements mit, wohin das Programm seine Daten auslagern soll.

  2. Reservieren Sie für Photoshop Elements etwa 75 % des Arbeitsspeichers. Dazu erhöhen Sie unter Allgemein, Voreinstellungen, Arbeitsspeicher und Bildcache den Wert Maximum auf 75 %.

  3. Einen weiteren Geschwindigkeitszuwachs erhalten Sie, indem Sie die Anzahl der widerrufbaren Arbeitsschritte verringern. In den Voreinstellungen ist standardmäßig 50 eingestellt. Reduzieren Sie den Wert auf 30 - damit benötigt Photoshop Elements weniger Arbeitsspeicher.

Diesen Tipp können Sie sich auch als interaktives und animiertes Video anschauen. Klicken Sie dafür hier!

 

 

Lesen Sie hier, wie Sie Photoshop Elements zur Höchstleistung antreiben!

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"