Wie Sie Photoshop Elements 6 zur Höchstleistung antreiben - Teil 2

12. August 2008
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

Entlasten Sie die Festplatte!
Öffnen Sie per (Strg)+(K) die Voreinstellungen und klicken Sie links auf Dateien speichern. Den Punkt Kompatibilität von PSD-Dateien maximieren stellen Sie auf Nie. Fotomontagen im PSD-Dateiformat brauchen so weniger Speicherplatz und die angebotene Kompatibilität bringt wenig.

Die Liste der letzten Dateien bauen Sie auf 30 Dateien aus. So erscheinen die 30 letzten Fotos bequem im Untermenü Datei, Zuletzt bearbeitete Datei öffnen.

So machen Sie Elements fit für dicke Pixelbrocken
Klicken Sie links auf Leistung. Im Bereich Speicherbelegung steuern Sie, wie viel Arbeitsspeicher Elements 6 verwenden darf. Ziehen Sie den Schieberegler zum Beispiel auf 70 Prozent. Vorsicht: Mehr als 80 Prozent bremst eventuell andere Programme aus.

Interessant ist auch die Zahl der Protokollobjekte. Gemeint ist: Wie viele Arbeitsschritte kann Photoshop Elements widerrufen? Der voreingestellte Wert 50 eignet sich nur für kleine, langsame Rechner. Wenn Sie viel retuschieren oder montieren und einen neueren Rechner nutzen, dann steigern Sie die Protokollobjekte auf 500 oder gar auf das Maximum, auf 1.000.

Im Abschnitt Arbeitsvolumes steuern Sie, wohin Photoshop Daten auslagert, die nicht mehr in den Arbeitsspeicher passen. Hat Ihr Rechner mehrere Festplatten oder eine Festplatte mit mehreren Partitionen, dann klicken Sie gleich mehrere Laufwerke an. Mindestens 500 Megabyte freier Platz sollte zustande kommen.

Klicken Sie neben den Laufwerksbuchstaben, der besonders viel Festplatte frei hat. Mit der Pfeilschaltfläche schieben Sie dieses Laufwerk ganz nach oben. Klicken Sie auf OK, schließen Sie Photoshop Elements und starten Sie das Programm neu – nun läuft Ihr Programm deutlich runder.

 

Hier lesen Sie Tipp Teil 1!

Was tun, wenn Photoshop Elements lahmt und stolpert? Sehen Sie sich das kostenlose Video jetzt an!

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"