Adobe Photoshop Lightroom 2.1 steht in den Startlöchern

29. September 2008
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

Die Entwicklung von Photoshop Lightroom scheint trotz des Wirbels um CS4 zügig voranzugehen. Vor einigen Tagen hat Adobe eine Beta-Version von Lightroom 2.1 auf den Seiten der Adobe Labs bereitgestellt.

Das Update scheint diverse Fehlerchen der Version 2.0 zu beheben und bietet eine ganze Reihe von weiteren Kameraunterstützungen für Fuji und Nikon.

Die nächste Vollversion von Lightroom scheint nicht mehr lange auf sich warten zu lassen, denn Adobe bezeichnet diese Beta-Version bereits als „Release Candidate“, also als Programm, das unmittelbar vor der Auslieferung steht.

Wer nicht bis zum offiziellen Erscheinen von Lightroom 2.1 warten möchte, kann sich die rund 33,7 Megabyte große Vorab-Version hier kostenlos herunterladen.

 

Bringen Sie mit dem Adobe Updater Photoshop auf den neuesten Stand!

Laden Sie sich den Adobe DNG-Converter herunter und Wandeln Sie damit Ihre RAW-Dateien um!

Kennen Sie schon die Photoshop Online-Version "Express"?

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"