Bild in Photoshop platzieren

01. Dezember 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Sie haben ein Bild in Photoshop geöffnet und möchten nun ein weiteres hinzufügen? Dann nutzen Sie den cleveren PLATZIEREN-Befehl. Er legt das neue Bild als Smart-Objekt über das bestehende, so bleibt das eingefügte Bild jederzeit voll bearbeitbar.

Sie brauchen einen neuen Hintergrund für Ihr Bild. Photoshop bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, weitere Bilder in eine Datei als Ebenen einzufügen. Diese Verfahren sollten Sie kennen:

  • Ziehen Sie das gewünschte Bild einfach aus dem Windows-Explorer in Ihre Photoshop-Datei.
  • Gehen Sie in Photoshop auf DATEI - PLATZIEREN. Es erscheint ein Dialog, in dem Sie die einzufügende Bilddatei auswählen.
  • Auch via Bridge fügen Sie ein weiteres Bild in die aktive Photoshop-Datei ein: Markieren Sie die gewünschte Miniatur, dann nehmen Sie DATEI - PLATZIEREN.

Ganz gleich, welches Verfahren Sie wählen: Photoshop fügt beim Platzieren das neue Bild als Smart-Objekt ein. Das heißt: Sie können es unabhängig von Ihrer Montage-Datei bearbeiten. Dazu doppelklicken Sie einfach auf die Ebenenminiatur des eingefügten Bildes:

  • Falls Sie eine RAW-Datei eingefügt haben, öffnet dieser Doppelklick das eingefügte Bild in Camera Raw. Das gilt auch für JPEG- oder TIFF-Dateien, die Sie bereits einmal in Camera Raw bearbeitet haben.
  • Alle anderen Dateien werden in seinem neuen Photoshop-Fenster geöffnet. Wichtig jetzt: Speichern Sie hier Ihre bearbeitete Version, bevor Sie zu Ihrer ursprünglichen Montage-Datei zurückkehren. (mv)

Ratgeber: Startpaket Digitale Bildbearbeitung

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • Bilder verschönern und misslungene Fotos retten
  • Bilder von Handys, Smartphones und Digitalkameras archivieren und Fotos schnell wiederfinden
  • Alte Papierbilder einscannen, nachbearbeiten und archivieren
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"

Weitere Artikel zum Thema

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"