Der Schneeleopard und der Fokus

18. September 2009
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

Mac-Nutzer, die das Plug-In FocalPoint von onOne Software nutzen, sollten beim Upgrade auf Mac OS X 10.6. vorsichtig zu Wege gehen, da FocalPoint nach dem Upgrades möglicherweise seine Lizenznummer „vergisst“.

Das Problem liegt nicht in FocalPoint selbst, sondern im Lizenzmanager. Dabei kann es passieren, dass der Kunde aufgefordert wird, die Lizenznummer neu einzugeben. FocalPoint läuft dann sauber und problemfrei – bis zum nächsten Start von Photoshop. Dann möchte der verwirrte Lizenzmanager erneut die Aktivierung erhalten, stellt dann aber fest, dass er diese Nummer schon kennt und weigert sich, das Programm zu aktivieren.

onOne Software arbeitet intensiv mit dem Hersteller des Lizenzmanagers daran, dieses Problem zu lösen.

Um dieses Problem zu umgehen, empfiehlt onOne Software, die FocalPoint-Lizenz vor dem Einspielen von OS X 10.6. zu deaktivieren.

  • Dazu öffnen Sie einfach ein Bild in Photoshop und rufen FocalPoint auf.
  • Über das Hilfe-Menü wählen Sie Deaktivieren aus und folgen den Anweisungen im Programmfenster.
  • Nun installieren Sie „Snow Leopard“ und starten dann wieder Photoshop.
  • In Photoshop rufen Sie erneut FocalPoint auf und aktivieren das Produkt erneut.

Sollten Sie bereits OS X 10.6. installiert haben und Probleme mit FocalPoint haben, können möglicherweise die folgenden Schritte helfen, die onOne in einem Support-Dokument beschreibt:

  • Laden Sie hier eine neue Version des Lizenzmanagers herunter.
  • Starten Sie den neu heruntergeladenen Lizenzmanager.
  • Tragen Sie nichts in den Lizenzmanager ein, sondern schließen Sie ihn gleich wieder.
  • Starten Sie Photoshop und laden Sie ein Bild.
  • Starten Sie FocalPoint.

Mit etwas Glück ist das Aktivierungsproblem nun verschwunden. (tok)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"