Ebenenmasken schnell anpassen

28. Juli 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Ebenenmasken in Photoshop sind eine feine Sache. Damit blenden Sie Bildbereiche oder Korrekturen durch eine Einstellungsebene einfach aus. Doch was, wenn Sie im Nachhinein feststellen, dass Ihre Ebenenmaske noch einiger Korrekturen bedarf? Kein Problem – Sie können Ebenenmasken jederzeit an Ihre Erfordernisse anpassen. Besonders bequem geht’s übrigens mit Photoshop CS5.

Das ist wohl jedem Photoshopper schon einmal passiert: Sie haben mit reinem Schwarz in der Ebenmaske den Hintergrund Ihres Bildes komplett ausgeblendet. Doch jetzt hätten Sie gerne, dass der Originalhintergrund doch noch etwas durchschimmert. Klicken Sie auf die Miniatur der Ebenenmaske. Jetzt haben Sie diese Möglichkeiten, die Wirkung der Maske abzuschwächen:

  • In Photoshop CS5 rufen Sie die MASKEN-Palette auf und reduzieren die DICHTE.
  • In älteren Photoshop-Versionen holen Sie mit der Tastenkombination <STRG>+<L> die TONERTKORREKTUR auf den Schirm. Ziehen Sie unter TONWERTUMFANG den linken, schwarzen Regler nach rechts, um die Maske aufzuhellen.

Sie haben ursprünglich keine rein-schwarze Ebenenmaske erstellt, so dass sie nun nicht stark genug wirkt? Über 100% können Sie auch in Photoshop CS5 die DICHTE erhöhen, aber der Trick mit der TONWERTKORREKTUR hilft jetzt hier wie in allen anderen Photoshop-Versionen weiter: Ziehen Sie unter TONWERTSPREIZUNG den linken, schwarzen Regler so weit nach rechts, bis die Maske die gewünschte Stärke hat.

Die Kante Ihrer Maske ist zu hart und wirkt pixelig? In Photoshop CS5 beheben Sie dieses Problem wieder sehr bequem: Ziehen Sie in der MASKEN-Palette den Regler WEICHE KANTE nach rechts.

Aber auch in älteren Photoshop-Versionen können Sie eine Maskenkante nachträglich softer machen: Rufen Sie FILTER - WEICHZEICHNUNGSFILTER - GAUSSSCHER WEICHZEICHNER auf. Geben Sie einen Radius von 1,0 bis 3,0 vor. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"