Entzerren in Camera Raw, zuschneiden in Photoshop

13. Juni 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Wenn Sie in Camera Raw unter OBJEKTIVKORREKTUREN ein Foto entzerren, wird dieses automatisch derart zugeschnitten, dass es keine leeren Randbereiche gibt. Bisweilen gehen damit aber auch Bildinhalte verloren, die Sie vielleicht lieber behalten hätten. Das ist durchaus möglich. Und die dabei entstehenden, leeren Randpartien füllen Sie anschließend in Photoshop.

Ihr Bild ist krumm und schief und Sie möchten es gerne in Camera Raw gerade rücken. Das erledigen Sie schnell im Register OBJEKTIVKORREKTUR unter MANUELL. Problem dabei: Camera Raw schneidet das korrigierte Bild automatisch auf das größtmögliche Rechteck zu, dabei gehen an den Rändern unweigerlich Bildinhalte verloren. Mit diesem Trick können Sie das verhindern:

 

  1. Schneiden Sie Ihr Bild nicht mit dem FREISTELLUNGSWERKZEUG zu. Auch das GERADE-AUSRICHTEN-WERKZEUG ist tabu – andernfalls funktioniert der Trick nicht.
  2. Entzerren Sie das Bild in den Objektivkorrekturen ganz nach Ihren Vorstellungen. Um den Horizont in die Waagerechte zu bringen, verwenden Sie den Regler DREHEN.
  3. Zunächst sehen nur den größtmöglichen rechteckigen Ausschnitt. Ziehen Sie nun den Regler SKALIEREN vorsichtig nach links, bis wieder alle bildwichtigen Inhalte zu sehen. Bereiche, die keine Bildinformationen enthalten, füllt Camera Raw mit Grau.
  4. Diese grauen Bildbereiche werden Sie schnell in Photoshop los: Klicken Sie auf BILD ÖFFNEN. Jetzt können Sie die grauen Bildbereiche überstempeln. Oder wählen Sie sie aus (z. B. mit dem ZAUBERSTAB). Dann gehen Sie auf BEARBEITEN - FLÄCHE FÜLLEN. Im Dialog nehmen Sie INHALTSSENSITIV (unter VERWENDEN). Jetzt noch ein Klick auf OK, und Ihr Bild ist fertig. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"