Foto-Panorama zusammensetzen

07. Juli 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Die Landschaft vor Ihnen ist so weitläufig, dass sie einfach nicht aufs Bild passen will? Dann nehmen Sie die Szene doch Stück für Stück auf. Die einzelnen Fotos lassen Sie Photoshop dann zu einem beindruckenden Foto-Panorama zusammensetzen.

Ein Foto-Panorama erzeugen Sie mit Photoshop ab Version CS3 im Handumdrehen. Zunächst nehmen Sie die Szenerie in Abschnitten auf. Achten Sie darauf, dass sich die einzelnen Fotos zu etwa 30 Prozent überlappen. Dann kann Photoshop die einzelnen Aufnahmen vollautomatisch zu einem Panorama zusammensetzen:

  1. Im DATEI-Menü nehmen Sie AUTOMATISIEREN - PHOTOMERGE.
  2. Unter Quelldateien wählen Sie DATEIEN. Klicken Sie auf DRUCHSUCHEN und markieren Sie bei gedrückter <STRG>-Taste die Bilder, die Sie zu einem Panorama zusammensetzen möchten.
  3. Aktivieren Sie unter LAYOUT die Option AUTO. Unten im Dialog schalten Sie BILDER ZUSAMMEN ÜBERBLENDEN ein, dann klicken Sie auf OK.
  4. Photoshop arbeitet jetzt eine Weile, bis Ihr Panorama auf dem Monitor erscheint – warten Sie solange.

Meistens entstehen oben und unten am Bildrand Lücken. Am einfachsten werden Sie die los, indem Sie Ihr Bild mit dem FREISTELLUNGSWERKZEUG neu zuschneiden. Falls Sie dabei wichtige Bildbereiche verlieren sollten, füllen Sie die Lücken auf. Besonders einfach geht das mit Photoshop CS5:

  1. Zunächst dampfen Sie alles auf eine Ebene ein, nehmen Sie EBENE - AUF HINTERGRUNDEBENE REDUZIEREN.
  2. Wählen Sie die erste Lücke aus, zum Beispiel mit dem ZAUBERSTAB. Dann gehen Sie ins ÜBERARBEITEN-Menü und klicken auf FLÄCHE FÜLLEN.
  3. Im Dialog wählen Sie unter INHALT die Vorgabe INHALTSSENSITIV. Jetzt noch ein Klick auf OK und Ihre Panorama ist fertig. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"