Glänzende Haut retuschieren

07. Juli 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Bei Portraitfotos kommt es schnell vor, dass sich auf der Haut unschöne Glanzstellen abzeichnen. Profi-Fotografen beschäftigen daher eine Visagistin, die die Haut vor der Aufnahme sorgfältig abpudert. Falls Sie keinen Puder zur Hand haben, können Sie glänzende Haut nachträglich in Photoshop retuschieren.

Glanzstellen auf der Haut können das hübscheste Portraitfoto verunzieren. Besonders Blitzlicht erzeugt sehr schnell ausgeprägte Glanzflecken. Diese Panne beheben Sie rasch in Photoshop – zwei Verfahren bieten sich an:
Bei der ersten Methode überdecken Sie die Glanzstellen mit dem Filter MATTER MACHEN:

  1. Wandeln Sie Ihre Bildebene zunächst mit FILTER - FÜR SMARTFILTER KONVERTIEREN um.
  2. Wählen Sie die glänzenden Hautpartien großzügig aus, zum Beispiel mit dem LASSO.
  3. Rufen Sie im Filter-Menü WEICHZEICHNUNGSFILTER - MATTER MACHEN auf. Stellen Sie eine geringe STÄRKE und einen hohen Wert für RADIUS ein. Bestätigen Sie mit OK, die Glanzstellen sind nahezu verschwunden.

Tipp: Da sie MATTER MACHEN als Smartfilter angewendet haben, können Sie die Filtereinstellungen jederzeit anpassen – doppelklicken Sie einfach auf den entsprechenden Eintrag in der Ebenen-Palette.

Der Filter MATTER MACHEN deckt nicht nur die hellen Hautpartien ab, er lässt zudem Hautunreinheiten verschwinden. Falls Sie die Struktur der Haut erhalten möchten, probieren Sie diese Variante:

  1. Wählen Sie die Glanzstellen in Ihrem Portraitfoto grob aus, etwa mit dem LASSO.
  2. Erzeugen Sie eine Einstellungs-Ebene vom Typ SELEKTIVE FARBKORREKTUR.
  3. Im Dialog wählen Sie unter FARBEN die Vorgabe WEISS und schalten Sie ABSOLUT ein.
  4. Erhöhen Sie die Werte für GELB und MAGENTA. Dabei sollten Sie den Gelbregler etwa doppelt so weit aufziehen wie MAGENTA. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"