Holen Sie mehr aus Ihren Gradationskurven heraus

18. Oktober 2009
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

In Photoshop CS4 wurde die Anwendung der Gradationskurven noch einmal deutlich verbessert. Öffnen Sie ein etwas flaues Foto – Sie werden staunen, was Sie da noch alles erreichen können.

Klicken Sie in der Ebenenpalette auf das Symbol Neue Füll- oder Einstellungsebene erstellen und wählen Sie aus dem Menü Gradationskurven aus.

Wenn Sie hier im Dialogfenster auf das Hand-Symbol links oben klicken, können Sie mit der Pipette über Ihr Bild fahren du ganz intuitiv Bereiche auswählen, die Sie bearbeiten möchten. Während Sie über das Bild fahren, wandert der Einstellpunkt in der Gradationskurve auf und ab. Mit einem Mausklick können Sie diesen Punkt fixieren. Halten Sie die Maustaste gedrückt und ziehen Sie die Maus nach oben oder unten um diesen Bereich zu verändern.

So können Sie Schritt für Schritt über alle kritischen Bereiche Ihres Bildes wandern und Ihre Werte anpassen.

Über das Auge-Symbol am unteren Rand des Dialogfensters können Sie zwischen Ihrem Original und den Änderungen hin- und herschalten.

Um die gemachten Einstellungen zurückzusetzen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche neben Gradationskurven im Dialogfenster.

Im nun aufklappenden Menü reicht ein Klick auf Standard, um die ursprüngliche Einstellung wiederherzustellen. Hier finden Sie auch einige vordefinierte Einstellungen, die Sie auf Ihr Bild anwenden können.

Natürlich können Sie auch zunächst eine der Voreinstellungen auswählen und diese dann mit der „Einstellhand“ gezielt an Ihre Wünsche anpassen. (tok)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"