Kontraste pixelgenau optimieren in Camera Raw

09. Februar 2012
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Mit dem Register GRADATIONSKURVEN bietet Adobe Camera Raw einen eigenständigen Dialog zur Korrektur von Helligkeit und Kontrast. Falls sich Kontrastprobleme mit den üblichen Werkzeugen in den GRUNDEINSTELLUNGEN nicht beheben lassen, greifen Sie zu den GRADATIONSKURVEN. Lesen Sie hier, wie Sie dieses mächtige Werkzeug richtig einsetzen.

Bevor Sie sich daran machen, Kontrastprobleme mit den GRADATIONSKURVEN zu bearbeiten, optimieren Sie Ihr Problembild so weit wie möglich in den GRUNDEINSTELLUNGEN von Camera Raw. Klicken Sie zunächst auf AUTO und rekonstruieren Sie dann falls nötig ausfressende Lichter mit WIEDERHERSTELLUNG oder zulaufende Tiefen mit AUFHELLLICHT. Sollten Sie jetzt weitere Verbesserungen wünschen, gehen Sie ins Register GRADATIONSKURVEN. So geht’s dann weiter:

  1. Aktivieren Sie den Bereich PARAMETRISCH. Hier können Sie nun die TIEFEN und LICHTER sowie DUNKLE FARBTÖNE und HELLE FARBTÖNE getrennt voneinander aufhellen oder abdunkeln. Zum Abdunkeln ziehen Sie die entsprechenden Regler nach links, zum Aufhellen nach rechts.
  2. Unter der Grafik, dem Histogramm, sehen Sie drei Dreiecke. Sie grenzen die vier Regelbereiche voneinander ab. Ziehen Sie zum Beispiel das linke Rechteck weiter nach links, damit der TIEFEN-Regler einen engeren Regelbereich erfasst.
  3. Alternativ oder zusätzlich können Sie die Gradationskurve im Register PUNKT bearbeiten. Hier funktioniert sie wie in Photoshop: Ziehen Sie die Kurve nach unten, um abzudunkeln. Zum Aufhellen ziehen Sie nach oben. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"