Mystische Stimmung für einen winterlichen Wald

23. Dezember 2009
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

Aufnahmen eines herbstlichen oder winterlichen Waldes können sehr schön sein, aber leider fallen sie oft auch etwas flau aus. Um dem Bild eine dramatischere Stimmung zu verleihen, reichen aber wenige Schritte in Photoshop aus.

Zunächst wählen Sie Bild -> Anpassungen -> Farbton/Sättigung aus. Regeln Sie im Register Standard die Sättigung auf etwa +35 bis +40 und die Helligkeit auf +5 bis +9. Jetzt sieht der Wald schon etwas besser aus.

Wechseln Sie jetzt in Farbton/Sättigung auf das Register Rottöne und pushen Sie die Sättigung auf einen Wert zwischen +5 und +8.

Nun legen Sie mit Ebene -> Ebene duplizieren eine Kopie Ihres Bildes an.

Diese neue Ebene wandeln Sie über Bild -> Anpassungen -> Schwarzweiß in ein SW-Bild um. Ich habe dazu die Vorgabe Maximales Weiß genutzt. Probieren Sie aus, welche Einstellung für Ihr Motiv am besten geeignet ist.

Stellen Sie nun im Ebenenmenü den Modus dieser Ebene auf Ineinanderkopieren.

Nun ist Ihr Bild fertig. Wenn Sie damit zufrieden sind, verschmelzen Sie beide Ebenen über Ebene -> Auf Hintergrundebene reduzieren. (tok)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"