Photoshop: Druckbild am Monitor simulieren

14. März 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Ein Monitor stellt Farben gänzlich anders dar, als Ihr Drucker. Da kann es schnell eine herbe Enttäuschung geben, wenn das Druckbild so gar nicht dem entspricht, was Sie auf dem Bildschirm sehen. Vor dieser Enttäuschung bewahrt Sie Photoshop mit einem Softproof.

Photoshop kann auf Ihren Wunsch hin das zu erwartende Druckbild auf dem Monitor anzeigen. Dieses "Softproofing" genannte Verfahren bietet Ihnen eine weitere Möglichkeit, auf Probedrucke zu verzichten. Außerdem können Sie im Softproof Farben, Helligkeit und Kontrast Ihres Bildes gezielt so anpassen, dass Schwächen Ihres Printers beim Druck kaschiert werden.
So richten Sie ein Softproof ein:

 

  1. Gehen Sie im Menü ANSICHT auf PROOF EINRICHTEN und nehmen Sie BENUTZERDEFINIERT.
  2. Unter ZU SIMULIERENDES GERÄT wählen Sie das Profil zu Ihrer Drucker-/Papierkombination, mit der Sie das Bild ausgeben möchten. RGB NUMMER ERHALTEN schalten Sie aus.
  3. Die Renderpriorität stellen Sie so ein, wie beim Druck – also auf RELATIV FARBMETRISCH oder PERZEPTIV. Die TIEFENKOMPENSIERUNG schalten Sie ein.

Nach einem Klick auf OK sehen Sie Ihr Foto nun am Bildschirm (in etwa) so, wie es Ihr Drucker zu Papier bringen würde. Wie genau die Simulation des Druckbildes ausfällt, hängt natürlich auch von der Leistungsfähigkeit Ihres Bildschirms ab. Dass Ihr Bild in der Druckbildsimulation (Softproof) angezeigt wird, kennzeichnet Photoshop in der Titelleiste der Bilddatei mit einem Stern sowie dem Namen des simulierten Geräteprofils.

Übrigens: Mit der Tastenkombination <STRG>+<Y> schalten Sie ganz schnell zwischen Softproof und normaler Bilddarstellung um. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"