Portraitretusche in Camera Raw

21. November 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Ihre Kamera hat bei der Portraitaufnahme mal wieder die Augen rotgeblitzt. Und zu allem hat das Blitzlicht auch noch hässliche Glanzstellen auf Wangen und Stirn hinterlassen. Öffnen Sie das Problembild in Camera Raw – im RAW-Dialog von Photoshop retuschieren Sie die Störungen besonders fix weg.

Um ein JPEG- oder TIFF-Bild in Camera Raw zu öffnen, markieren Sie es in Bridge und drücken die Tastenkombination <STRG>+<R>. Es geht aber auch via Photoshop: Hier nehmen Sie DATEI - ÖFFNEN ALS und nehmen im Dialog unter ÖFFNEN ALS die Vorgabe CAMERA RAW.

Uns so lassen Sie rotgeblitzte Augen in Camera Raw verschwinden:

  1. Aktivieren Sie das ROTE-AUGEN-ENTFERNEN-Werkzeug oben in der Werkzeugleiste.
  2. Ziehen Sie einen Rahmen auf, der die rote Pupille und einige Randbereiche umfasst.
  3. Sobald Sie die Maustaste loslassen, verschwinden die rotglühenden Pupillen. Im Bedienfeld rechts können Sie die Wirkung der Korrektur noch anpassen.

Glanzstellen lassen Sie mit dem Bereichsreparatur-Pinsel verschwinden, den Sie ebenfalls oben in der Werkzeugleiste aktivieren. Die ART stellen Sie auf REPARIEREN:

  1. Ziehen Sie einen Kreis auf, der die Glanzstelle umschließt.
  2. Camera Raw sucht eine Reparaturstelle und legt sie als Flicken über die Glanzpartie. Sie wird mit einem grünen Kreis gekennzeichnet. Falls die Automatik keine optimale Stelle ausgewählt hat, verschieben Sie einfach den grünen Kreis.
  3. Um den Glanz nicht komplett zu löschen – was ihr Bild unnatürlich matt wirken ließe – reduzieren Sie die DECKKRAFT der Korrektur auf ca. 60 bis 70. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"