Retuschieren Sie auf einer neuen Ebene

05. Februar 2013
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

 

Wenn Sie einen Bildteil doppelt zeigen, fallen Wiederholungen in Bilddetails manchmal unschön auf. Solche Wiederholungen lassen sich mit Retuschewerkzeugen wie Kopierstempel oder Bereichs-Reparaturpinsel leicht tilgen, die Bildmanipulation wird dann weniger deutlich.

Gehen Sie am besten so vor:

  1. Klicken Sie in der Ebenenpalette einmal auf die oberste Ebene, sodass sie aktiviert ist.
  2. Unten in der Palette klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Ebene erstellen. Damit entsteht ganz oben die neue Ebene 1.
  3. Schalten Sie zum Beispiel den Bereichs-Reparaturpinsel ein. Oben nehmen Sie die Option Alle Ebenen aufnehmen. Diese Vorgabe finden Sie je nach Programmversion auch beim Reparaturpinsel und beim Kopierstempel.

Wenn Sie jetzt retuschieren, landen die neuen Striche in der leeren Ebene. Die ursprünglichen Ebenen darunter bleiben unverändert. 

Noch ein Tipp: Sind Sie mit der Retusche nicht zufrieden, löschen Sie die Retusche-Ebene einfach. Dazu drücken Sie STRG+A und dann die ENTF-Taste.

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"