Schärfen im CMYK-Modus

08. August 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Photoshop bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, Schärfe und Detailfülle in einem Bild zu erhöhen. Wenn es darum geht, die Schärfe zu erhöhen, nicht aber Störungen wie Bildrauschen, stoßen viele Methoden schnell an ihre Grenzen. Hier hilft eine unbekannte, aber clevere Schärfungstechnik im CMYK-Farbmodus weiter.

Jede Schärfungsmethode in Photoshop hat ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile. Wenn es darum geht, ein kontrastarmes, verrauschtes Foto zu retten, stoßen viele Verfahren indes an ihre Grenze. Denn mit den Details verstärken gängige Techniken auch die Störungen. Dieses Problem lässt sich umgehen, indem Sie nur die allerdunkelsten Bildbereiche schärfen – hier fallen Störungen in der Regel weit geringer aus. Das funktioniert zum Beispiel mit dieser Technik, bei der Sie nur den Schwarz-Kanal im CMYK-Modus schärfen:

  1. Gehen Sie ins BILD-Menü und wandeln Sie Ihr Bild in dem MODUS - CMYK um.
  2. Weiter geht’s in der KANÄLE-Palette: Klicken Sie hier auf die Miniatur des SCHWARZ-Kanals. So wählen Sie nur diesen Kanal zur Bearbeitung aus. Damit Sie dennoch das gesamte Farbbild sehen, klicken Sie im CMYK-Kanal auf das AUGE-Symbol (klicken Sie nicht auf die CMYK-Miniatur!).
  3. Rufen Sie UNSCHARD MASKIEREN auf; Sie finden den Befehl unter FILTER – SCHARFZEICHNUNGSFILTER.
  4. Stellen Sie die STÄRKE auf ungewohnt hohe 250% ein, falls nötig auch noch höher.
  5. Beginnen Sie mit einem kleinen RADIUS-Wert – je höher Sie diesen Regler aufziehen, desto grober wirkt der Filter.
  6. Den Schwellenwert erhöhen Sie nur, wenn durch das Schärfen Bildstörungen über Gebühr zunehmen sollten. Sehr feines Rauschen stört in der Regel nicht und braucht nicht bekämpft zu werden.
  7. Zum Schluss wandeln Sie Ihr Bild wieder mit BILD - MODUS in den RGB-Farbraum um. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"