Schärfen in Camera Raw

13. August 2009
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

Wenn Sie mit RAW-Dateien arbeiten, nutzen Sie üblicherweise Camera Raw, um die Farbtemperatur und Belichtung Ihres Bildes zu steuern. Aber Sie können in Camera Raw auch noch wesentlich mehr tun – beispielsweise Ihr Bild schärfen.

Dazu finden Sie unter dem Reiter Details einige Regler, die es Ihnen erlauben, Ihr Bild bereits in Camera Raw optimal scharfzustellen.

Beim Schärfen in Camera Raw geht es im Grunde nicht anders zu als beim Schärfen in Photoshop. Allerdings werden Sie zunächst keine Änderung feststellen, wenn Sie in Camera Raw den Regler Betrag, der für die Intensität der Schärfung zuständig ist, verändern. Um die Wirkung des Regler in der Vorschau sehen zu können, müssen Sie zunächst Ihr Bild in der 100%-Ansicht betrachten.

Betrag arbeitet als Regler für die Stärke der Schärfung. Bei „0“ wird nicht geschärft, bei „150“ ist die höchste Schärfestufe erreicht.

Radius legt fest, in welchem Umkreis einer Kontrastkante geschärft werden soll, In Camera Raw reicht es im Normalfall aus, den Wert auf 1,0 oder 1,2 einzustellen. Größere Werte können leicht zu den ungeliebten „Halos“ führen.

Eine wichtige Komponente ist der Detail-Regler. Er legt fest, ob Camera Raw großflächige Bereiche oder auch feinere Details schärfen soll. Hier muss sorgfältig gearbeitet werden, um nicht einzelne Bereiche zu „rauh“ erscheinen zu lassen. Das kann beispielsweise bei Hautstellen in Portraits der Fall sein.

Ein sinnvolles Extra ist Maskieren. Hier legen Sie Bereiche fest, die nicht geschärft werden sollen. Wenn Sie beim verschieben des Reglers die [Alt]-Taste gedrückt halten, sehen Sie eine Maske, die in Schwarz alle Bereiche Ihres Bildes darstellt, die nicht geschärft werden. Dieser Regler ist sehr hilfreich, wenn Sie ein Bild zwar kräftig schärfen wollen, bestimmte Bereiche jedoch lieber „soft“ lassen möchten. (tok)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"