Schnelle Kontrast- und Helligkeitskorrektur

19. Januar 2012
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Sie suchen nach einer Möglichkeit, Helligkeit und Kontrast in Ihren Bildern schnell und unkompliziert zu korrigieren? Bitte sehr: Verrechnen Sie das Bild im Ebenenstapel mit sich selbst. Dazu sind nur zwei Klicks nötig. Übrigens: Der Trick funktioniert auch in Photoshop Elements.

Ihr Bild ist insgesamt zu dunkel, die Kamera hat mal wieder (korrekt) auf die Lichter belichtet. Jetzt suchen Sie nach einer schnellen Möglichkeit, das Foto aufzuhellen – doch kompliziertes Einstellen von Reglern ist nicht Ihre Sache. Dann probieren Sie doch einmal diesen Trick aus:

  1. Sie brauchen die EBENEN-Palette, mit FENSTER - EBENEN holen Sie sie auf den Schirm.
  2. Klicken Sie am unteren Rand der EBENEN-Palette auf das Symbol NEUE EINSTELLUNGSEBENE und nehmen Sie TONWERTKORREKTUR.
  3. Im Dialog der TONWERTKORREKTUR brauchen Sie nichts zu ändern. Stellen Sie nur den Modus der Einstellungsebene um auf NEGATIV MULTIPLIZIEREN.

TIPP: Mit derselben Technik können Sie auch ein überbelichtetes Bild retten – nehmen Sie dann den Modus MULTIPLIZIEREN für die Einstellungsebene TONWERTKORREKTUR 1.

Bisweilen werden durch die Korrektur helle Bildbereiche zu sehr aufgehellt. Beschränken Sie sie also auf die Partien, die zu dunkel geraten sind:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Miniatur TONWERTKORREKTUR 1 und nehmen Sie FÜLLOPTIONEN.
  2. Unten im Dialog sehen Sie zwei Verlaufsbalken von Schwarz nach Weiß. Ziehen Sie unter dem oberen Balken das weiße Dreieck rechts soweit nach innen, bis die weißen Bildbereiche wieder Zeichnung zeigen. (mv) 

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"